Einführung | Die Mendelssohns | Wissenschaft | Ausstellung | Veranstaltungen | Projekte | Mendelssohn-Gesellschaft | Kontakt | Downloads | Impressum | Übersicht | mendelssohn.berlin

Startseite deutsch .  englisch
Aktuelles | Vergangenes | Heiraten | Bilder zu Veranstaltungen
Großväter erzählen aus dem kommenden Krieg. Bazon Brock zu Gast in der Remise. Im Mai 2009
Aktuelle Veranstaltungen
in der Mendelssohn-Remise
im Rahmen der Ausstellung "Die Mendelssohns in der Jägerstrasse"

10117  Berlin,  Jägerstraße 51 - zwischen Gendarmenmarkt und U-Bhf. Hausvogteiplatz -
Voranmeldung:
Tel: 030-817 047 26 (tägl. 12 - 18 Uhr)
Fax: 030-817 047 27
E-Mail: reservierung[at]mendelssohn-remise.de
Hier können Sie alle aktuellen Veranstaltungen herunterladen.
Bitte beachten Sie auch unseren aktuellen Newsletter.
29.09.2016 20:00 Donnerstag
Gastkonzert: "Mexikanisches Klavierspiel im 21. Jahrhundert"
Patricia Garcia-Torres (Steinway Artist, Klavier). Mit Werken von Joseph Haydn, Franz Schubert, Sergej Rachmaninoff und den mexikanischen Komponisten Samuel Zyman, Arturo Marquez und Federico Ibarra.

Eintritt: 10 € /erm. 8 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
02.10.2016 11:00 Sonntag
Aus organisatorischen Gründen abgesagt!!!
Führung - Fünf Berliner Werke von Micha Ullman: "Niemand", "Blatt", "Bibliothek", "Stufen" und "Haus Mendelssohn"
04.10.2016 19:30 Dienstag
Zur Feier des 150. Geburtsjahres von Ferruccio Busoni. Nicholas Young (Klavier) spielt Werke von Johann Sebastian Bach und Ferruccio Busoni. Veranstalter: Scintillations Music.

Eintritt: 15 € / erm. 10 €.
Anmeldung erforderlich: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27, Website: www.scintillationsmusic.com/busoni
06.10.2016 16:30 Donnerstag
Aus organisatorischen Gründen abgesagt!!!
Teestunde - Soirée: The Dirty Letters of James Joyce
07.10.2016 14:00 Freitag
Führung: Auf den Spuren der wahren Brendel Veit, alias Dorothea Mendelssohn
Mit Sabine Krusen. Start: Portal Marienkirche. Letzte Station: Jägerstraße / Gendarmenmarkt. Dauer: ca. 2 Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 €.
Anmeldung: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26.
07.10.2016 18:00 Freitag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung bleibt ganztägig geschlossen!
08.10.2016 18:00 Samstag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung bleibt ganztägig geschlossen!
09.10.2016 17:00 Sonntag
Matt Rubenstein (Klavier) spielt Werke von Wilhelm Friedemann Bach, Maurice Ravel, Marcel Mihalovici und George Enescu.

Eintritt: 14 € / erm. 11 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
16.10.2016 11:00 Sonntag
Führung: Literatur-Rundgang durch die Friedrichstadt mit Marga Quiring
Mit Heinrich von Kleist, E.T.A. Hoffmann, Wilhelm Speyer und Sören Kierkegaard zu ihren Schauplätzen. Start: Schiller-Denkmal auf dem Gendarmenmarkt. Dauer: ca. 2 Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 €.
Anmeldung: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
20.10.2016 16:30 Donnerstag
Teestunde - Salon K.
Lesung von Blanche Kommerell: Gedichte für Dichter. Von Paul Celan, Ingeborg Bachmann, Else Lasker-Schüler u. a. Mit Christian Steyer (Klavier).

Eintritt frei.
29.10.2016 18:00 Samstag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung bleibt ganztägig geschlossen!
30.10.2016 11:00 Sonntag
Mit den Dokumentarfilmen "Auf der Suche nach Herrn Moses" (1990,
60 Minuten) und "Die chinesischen Schuhe" (2004, 105 Minuten).

Eintritt: 5 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
03.11.2016 16:30 Donnerstag
Teestunde - Salon K.
Lesung von Blanche Kommerell: "Zum Lachen brauch ich keinen Grund". Die Dichterin Inge Müller - Erinnerung und Buchvorstellung. Mit Johanna Lamprecht (Viola).

Eintritt frei.
04.11.2016 14:00 Freitag
Führung: Das Dreigestirn der Aufklärung
Die Berliner Freunde Lessing, Mendelssohn und Nicolai. Mit Walter Kreipe. Treffpunkt: Portal Marienkirche (Mitte). Dauer: ca. 2 Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 €.
Anmeldung: reservierung@mendelssohn-remise.de,
Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27.
10.11.2016 19:30 Donnerstag
Gastkonzert: "Dich, teure Halle, grüß ich wieder"
In einem Opern- und Operetten-Benefizkonzert stellt das Internationale Gesangsstudio Berlin e. V. junge Sänger und Sängerinnen vor.

Eintritt: 25 €.
Reservierung: Fon 0151-40773739 oder winkelmann.berlin@t-online.de
11.11.2016 18:00 Freitag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung ist an diesem Tag ab 15 Uhr geschlossen!
12.11.2016 18:00 Samstag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung bleibt ganztägig geschlossen!
13.11.2016 15:00 Sonntag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung ist an diesem Tag erst ab 15 Uhr geöffnet!
14.11.2016 14:00 Montag
Führung zu Gräbern der Mendelssohns und ihrer Verwandten auf dem Jüdischen Friedhof Schönhauser Allee
Mit Sabine Krusen. Start: Eingang Friedhof Schönhauser Allee. Dauer: 2 Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 €.
Anmeldung: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27.
17.11.2016 16:30 Donnerstag
Teestunde - Schellack Studio
Worüber Berlin sich schon vor hundert Jahren amüsierte - Otto Reutter, Fredy Sieg, Claire Waldoff, Karl Valentin & Liesl Karlstadt, Grock u. a. Tondokumente aus der Sammlung Michael Halfmann.

Eintritt frei.
19.11.2016 20:00 Samstag
Gastveranstaltung: Begegnungen mit Beethoven
Saleem Ashkar (Klavier) spielt die Sonaten A-Dur op. 2 Nr. 2, cis-Moll op. 27 Nr. 2 ("Mondscheinsonate"), G-Dur op. 79 und E-Dur op. 109.

Veranstalter: Konzerthaus Berlin in Kooperation mit C. Bechstein.
Karten 32 € unter konzerthaus.de und Fon: 030-20 30 9 2101.
VVK-Beginn: 30. Juni 2016.
20.11.2016 11:00 Sonntag
Führung: Ein Friedhof erzählt Geschichte. Ausstellung und 28 Mendelssohn-Gräber auf den Friedhöfen vor dem Halleschen Tor
Mit Heide Bergfeld. Treffpunkt: Haupteingang, Mehringdamm 21. Dauer: ca. 2 Stunden.
Veranstaltet vom Evangelischen Friedhofsverband Berlin Stadtmitte und der Mendelssohn-Gesellschaft.

Teilnahmegebühr: 8 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
23.11.2016 19:30 Mittwoch
In Memoriam HGK
Ein Dank- und Abschiedsabend mit Texten von Hans-Günter Klein (1939?2016) und mit Musik der Komponisten, die den Historiker, Musikwissenschaftler und Mendelssohn-Forscher begleitet haben. Lesung: Thomas Lackmann, Sebastian Panwitz und Marlene Weller.

Eintritt frei.
24.11.2016 19:30 Donnerstag
Gastveranstaltung: Musikmetropole Berlin
Ein Konzert des Trio Apollon mit Werken von Komponisten, die in Berlin gelebt, gewirkt oder einfach nur "Berliner Luft" geschnuppert haben: Wolfgang Amadeus Mozart, Felix Mendelssohn Bartholdy und Johannes Brahms.

Eintritt: 18 €.
Reservierungen: über die Mendelssohn-Remise und die Cm Reimann GmbH: Fon 030-6780111, www.berliner-konzerte.de
25.11.2016 18:00 Freitag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung bleibt ganztägig geschlossen!
26.11.2016 18:00 Samstag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung bleibt ganztägig geschlossen!
27.11.2016 11:00 Sonntag
Gastveranstaltung: Sonntagsmusik extra
Was geschah eigentlich bei den Konzerten in der Leipziger Straße 3?
Eine Matinee in Text und Musik mit SchülerInnen und DozentInnen der Musikschule Fanny Hensel, Berlin-Mitte.

Eintritt: 10 € / erm. 5 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
27.11.2016 17:00 Sonntag
Sonntagsmusik: "Welch himmlischer Beruf die Kunst ist!"
Der argentinische Pianist Antonio Formaro spielt die Sonate Nr. 3 B-Dur op. 106, die Phantasie Fis-moll op. 28, Praeludium und Fuge D-Dur op. 35 Nr. 2, Scherzo E-moll op. 16 Nr. 2, das Rondo Capriccioso E-Dur op. 14 und sieben "Lieder ohne Worte" von Felix Mendelssohn Bartholdy.

Eintritt: 14 € / erm. 11 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
01.12.2016 16:30 Donnerstag
Teestunde - Salon K.
Lesung von Blanche Kommerell: Medea: Stimmen. Der Roman von Christa Wolf. Mit Studenten der Universität Witten-Herdecke und Wolf Bender (Violine).

Eintritt frei.
02.12.2016 18:00 Freitag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung ist an diesem Tag ab 15 Uhr geschlossen!
03.12.2016 18:00 Samstag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung bleibt ganztägig geschlossen!
11.12.2016 17:00 Sonntag
Gastveranstaltung: Adventskonzert für Menschen in Krisen- und Konfliktregionen
Preisgekrönte Musiker treten für dieses Benefizkonzert mit klassischen Meisterwerken im Quartett auf, zugunsten von Familien in Not, um etwas gegen das Vergessen von Menschen in schwer erreichbaren, entlegenen Regionen der Erde zu tun - mit der universellen Sprache der Musik.
Mit Caspar Frantz (Klavier), Maia Cabeza (Violine), Vicki Powell (Bratsche) und Tavi Ungerleider (Cello) und Werken von Wolfgang Amadeus Mozart (Klavierquartett Es-Dur, KV 493), Robert Schumann (Klavierquartett Es-Dur op. 47).

Der Eintritt ist frei.
Spenden erbeten für die Hilfsprojekte von Medair.
Anmeldung unter www.medair.org/benefizkonzert oder Fon 0231-15050566.
15.12.2016 16:30 Donnerstag
Teestunde - Schellack Studio: "Ein Lied geht um die Welt"
Die Tenöre Joseph Schmidt und Richard Tauber. Tondokumente aus der Sammlung Michael Halfmann. Am Grammophon: der Sammler.

Eintritt frei.
17.12.2016 18:00 Samstag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung bleibt ganztägig geschlossen!